MENÜ
previous arrow
next arrow
Slider

EM - Effektive Mikroorganismen

Produktkatalog

Hier finden Sie unseren aktuellen Produktkatalog:

Produktkatalog-2019-01

Geschichte: EM - was ist das?

In der Natur herrschen zwei entgegengesetzte Kräfte vor, die Re- bzw. Generation und die Degeneration. Diese Prozesse werden zum großen Teil von Mikroorganismen kontrolliert, weil sie ihre Energie entweder aus der Oxidation oder der Reduktion von Stoffen beziehen. Beide Prozesse sind in der Natur elementar. Unsere Atmung z.B. beruht auf einem Oxidations-Reduktions-Prozess. Aus dem Gleichgewicht geratene Reaktionen aber wirken negativ, z.B. fördert eine übermäßige Oxidation unerwünschte Fäulnisprozesse. Diesem kann mit regenerativen oder anabiotischen Mikroorganismen, welche reduktive Prozesse unterstützen, entgegengewirkt werden. Auf Böden, in denen die regenerativen Mikroorganismen dominieren, zeigen Pflanzen ein starkes Wachstum und sind nicht so anfällig gegenüber Krankheiten und Schädlingen. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die degenerativen Mikroorganismen dominieren. Die überwiegende Anzahl der Mikroorganismen verhält sich jedoch opportun, d.h. sie zeigen deutliche Mitläufertendenzen. Sie verhalten sich konform mit den dominierenden Stämmen.

Prof. Teruo Higa hat eine spezielle Kombination diverser Mikroorganismen entwickelt, das so genannte EM (effektive Mikroorganismen). Es ist eine Mischkultur aus ausgewählten Stämmen, z.B. Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien. Sie leben in einer flüssigen Kultur zusammen und ergänzen sich in ihrer Aktivität.

In den Boden eingebracht wirken sie wie eine Impfung und verbessern seine Qualität wesentlich. Manche dieser Mikroorganismen produzieren bioaktive Substanzen, z.B. Vitamine, Hormone und Enzyme, welche direkt oder indirekt das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen fördern. Diese Prozesse sind allgegenwärtig, sie finden also nicht nur im Boden, sondern auch im Wasser, unserem Körper usw. statt. Mit EM werden die positiven und reinigenden Kräfte in der Natur angeregt.

 

 

Termine

EM Zentrum

Wir haben seit Sept. 2013 ein altes Bauernhaus auf 4.000 m ² Fläche übernommen.
Auf dieser großen Fläche mit sehr vielen Obstbäumen und im Gemüsegarten, bauen

wir Obst und Gemüse für den Eigenbedarf und zu Demonstrationszwecken an.

Wir setzen außer EM weiterhin Bodenpilze Bokashi +400 A und Gesteinsmehl ein.

 

Entdecken Sie unsere vielfältige Produktpalette PRODUKTE